Anmeldeinformation - Schneesportlager 2019

 

45. J&S Schneesportlager Triengen

 

Adelboden ist Magie pur. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahrzehnt stattet das J&S Schneesportlager Triengen dem bekannten Berner Oberländer Weltcup-Dorf einen Besuch ab. Lasst euch vom riesigen Skigebiet, vom flowigen Snowpark und von der traumhaften Bergkulisse verzaubern.

 

 

Teilnahmeberechtigt:     ab der 1.Oberstufe bis Jahrgang 1999

 

Kosten

Gemeinde Triengen

Übrige

noch nicht 16 Jahre alt (SchülerIn)

Fr. 380.--

Fr. 430.--

16 Jahre oder älter (Jugendliche)

Fr. 430.--

Fr. 480.--

 

 

 

 

 

 

Für das J&S Schneesportlager 2019 erhalten wir von der Gemeinde Triengen wieder einen Beitrag von Fr. 50.- pro Teilnehmer. Wir danken den Gemeindebehörden für Ihre Unterstützung.

 

 

Anmeldeschluss: 

Montag, 01. Januar 2019

 

 

Anmeldungen:     Per Internet  www.js-triengen.ch                                                   

oder schriftlich an die untenstehende Adresse:                             

Lino Müller, Kehrstrasse 4, 6234 Triengen                                   

 

 

Lagerleitung:

Valentin Fischer, Chäferweg 2a, 6210 Sursee

Tel. 079 628 04 89

 

 

Spenden:  Auch für das kommende J&S Schneesportlager freut sich unsere Küchenequipe über Spenden zur Verköstigung der Lagerteilnehmenden. Um den Einkauf zu erleichtern, sind wir dankbar, wenn Spenden bis spätestens am 26. Januar 2019 an Martin + Barbara Fischer, Moosgasse 4, 6234 Triengen oder per Tel. 041 933 21 58 gemeldet werden. Herzlichen Dank für die Unterstützung.

 

 

WICHTIG:   

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt!

(Berücksichtigung nach Reihenfolge der Anmeldungen)

 

 

 

Hilfe zur Selbsteinschätzung 

 

 

 

Skifahren:    du kannst: du lernst:

 

Anfänger/in:

 

du stehst das erste Mal auf Skiern, kannst keine Kurven fahern.

 

 

Gehen, Aufsteigen, Fahren, Aufstehen,Geradeaus Pflugen und Bremsen,Schlepp- und Bügellift fahren, Erste Richtungsänderung im Pflug fahren. Fliessend aneinandergereihtes Pflugdrehen, Schlittschuhschritt.

mittel: siehe Lernstufe Anfänger Nach dem Pflugdrehen parallel zuziehen. Schrägfahren zum HangAneinandergereihtes Pflugschwingen. Bogentreten, seitliches Rutschen.

Stopp Schwung. Richtungsänderung in paralleler Skistellung. (Kipp-Drehen des Oberkörpers) Rhythmisches und dynamisches fahren.

 

  gut:  siehe Lernstufe mittel  Parallelschwingen in verschiedenen Geländeformen, Buckelpisten, Kurzschwingen, Kreatives, dynamisches und sicheres fahren im Gelände, Carveschwung:

Vom rutschenden zum geschnittenen Schwingen. Angepasste Geschwindigkeit und Radien fahren

 

 sehr gut: siehe Lernstufe gut             Verbesserung der Technik, individuelle Förderung, Vorbereitung für evt. J+S Kurs, ev. Freestyle Tricks

 

 

 

Snowboard:                            

 

 

 

du kannst:                            

 

 

 

du lernst:

 

 Anfänger/in: Kennst Geschichten Deiner Freunde über Snowboarden, hast evtl. selber schon fahren probiert.

 Board an- und abschnallen, Sitzend von backside auf frontside drehen, locker fallen lassen, mit Hilfe der eigenen Hände aufstehen, Grundstellung, Gleichgewichtsgrenzen im Stehen erfahren, Board im Stehen kontrollieren, Be- und Entlasten des Boards, Gleiten in der Falllinie, Rutschen in der Falllinie, Rutschen und Stoppen auf Zuruf, Schrägrutschen, Drehen des Boards (Walzern), Grundschwung Fersen- und Zehenkante, Teller- (& evtl. Bügel-) Liftfahren.

 

mittel: siehe Lernstufe Anfänger

Festigen von Grundschwung Fersen- und Zehenkante in unterschiedlichen Geländearten, Rutschen und Stoppen auf Zuruf. Walzern, Sliden, Wheelen, Ollie, Kippvarianten, Streckvarianten, Beugevarianten.

 

gut: siehe Lernstufe mittel

Festigen von Walzern, Sliden, Wheelen, Ollie, Streck- & Beugevarianten. Hangbeherrschung, Kippdrehen, Fakie-Fahren, Nose- & Tailturn, 180°

 

 sehr gut:   siehe Lernstufe gut          Verbesserung der Technik, individuelle Förderung, Vorbereitung für evt. J+S Kurs ev. Freestyle Tricks

 

                                                                                                                                                                                                                                               

 

 

 

 

Weitere detaillierte Informationen werden allen angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern direkt zugeschickt und sind später auch unter www.js-triengen.ch abrufbar!

 

Wir freuen uns jetzt schon auf eine unvergessliche Lagerwoche.

 

Das Leiterteam

 

 

 

Hier geht's zur Online-Anmeldung..
 
 
Schriftliches Anmeldeformular jetzt runterladen!